Reit- und Fahrverein Wadelheim-Rheine e.V.

Spannender Fahrsport in Wadelheim

JHV2017 1

Der Fahrertag 2016 des Reit- und Fahrvereins Wadelheim-Rheine findet am Sonntag, dem 21. August, auf der Turnieranlage des Vereins am Ohner Damm 9 statt. Dann werden 20 Gespanne aus Rheine und Umgebung bei 35 Starts in verschiedenen Dressur- und Hindernisprüfungen der Klasse E um Siege und Platzierungen kämpfen.

Ab 12.00 Uhr stehen die Dressurprüfungen für Ein- und Zweispänner auf dem Programm. Richter Hubert Reeker wird während einer vorgeschriebenen Dressuraufgabe Gehorsam und Losgelassenheit der Pferde wie auch Haltung und Einwirkung der Fahrer bewerten. Rasante Fahrten gibt es ab ca. 14.30 Uhr zu sehen. Beim Hindernisfahren gilt es, die Gespanne möglichst schnell und fehlerfrei durch einen Kegelparcours zu manövrieren.  

Mit den Vorbereitungen des Fahrertags, dem bereits sechsten Turnier der rührigen Fahrtruppe des Vereins, sind die Wadelheimer emsig beschäftigt. „Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag mit guten sportlichen Leistungen. Und auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer wird mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Grillwürstchen, Reibeplätzchen und kühlen Getränken bestens gesorgt sein“, laden die Organisatoren Stephan Dewenter und Michael Winter alle Fahrsportbegeisterten nach Wadelheim ein. Der Eintritt ist frei.