Reit- und Fahrverein Wadelheim-Rheine e.V.

Umstellung auf grüne Saison gemeistert

Reit- und Fahrverein Wadelheim-Rheine jetzt hell erleuchtet!
Alljährlich wird mit den Turnieren in Dörenthe und Altenrheine für die Reiter und Pferde im Großkreis Steinfurt die „grüne Saison“ eingeläutet. Es sei keineswegs einfach, die Pferde, die in den Wintermonaten in der Reithalle trainiert wurden, wieder an große Außenturnierplätze zu gewöhnen, erklärte Dieter Rolfes, Reitlehrer beim Reit- und Fahrverein Wadelheim-Rheine e.V. Die Witterung, andere Böden, weitere Wege zwischen den Sprüngen und viel Trubel drumherum stellen Reiter und Pferde regelmäßig vor so manche Herausforderung.
Dass die Wadelheimer diese Schwierigkeiten zu meistern wussten, zeigen ihre Turniererfolge der vergangenen Wochen. So erritt Jule Roß im Sattel ihrer Stute Suri auf dem Altenrheiner Reitturnier am ersten Maiwochenende in der Dressurreiterprüfung Klasse M den vierten Platz. In Spenge-Wallenbrück erreichte sie in zwei Dressurprüfungen der Klasse M die Plätze sechs und sieben. Roß‘ Stallkollegin Lisa Elbersgerd platzierte sich ebenfalls in Altenrheine mit Lisabell in der Dressurreiterprüfung Klasse A auf Rang acht. In den Platzierungen dreier A-Dressuren in Neuenkirchen, Gronau und Lengerich rangierte sie an sechster, siebter und neunter Stelle.
Mit den dritten Platz belohnt wurde Julia Husmann mit Emirat auf dem Heseper Turnier in einer auf Trense gerittenen L-Dressur. In Dörenthe reihte sich Stefanie Krone mit Samurai in die Platzierungsriege der Dressurprüfung Klasse L (Trense) an neunter Stelle ein. Auch für Pia und Anne Dirks und ihre Stute Shira erwies sich das Dörenthe als gutes Pflaster: Pia erritt im Reiterwettbewerb den dritten, Anne in der E-Dressur den zweiten Platz. Zwei Wochen zuvor hatte Anne in einer E-Dressur in Neuenkirchen bereits Rang acht erreicht.
 pics 1355 257x342 0 8695652354191746 0 0x0 ffffff JuliaHusman Platz201605 Julia Husmann und Emirat während in der Platzierung der L-Dressur in Hesepe.
 pics 1356 254x342 0 37593709448071644 0 0x20 ffffff Anne Pia Dirks Platz201605 Erfolgreich in Dörenthe: Anne und Pia Dirks mit Shira (v.l.).
Fabienne Roß kann ihrer Erfolgsliste mit ihrem Pony Askaban zwei Siege  in zwei E-Dressuren in Neuenkirchen und Rhede hinzufügen. In Altenrheine erreichten die beiden zudem in der Dressurreiter-Prüfung Kl. A den zehnten Rang, in zwei Dressurprüfungen der Klassen E und A in Gronau die Plätze fünf und zwei.
 pics 1357 216x297 0 21494327173302277 0 12x5 ffffff AlinaWeber Platz201605 Nach ihrem Sieg im E-Stilspringen führten Alina Weber und Sahara die Ehrenrunde an.
In Neuenkirchen verpasste Maresa Scheinig mit Fibius Fallou nur ganz knapp um einen Zehntel-Punkt den Sieg in einer auf Kandare gerittenen Dressurprüfung Kl. L und rangierte in der Endwertung an zweiter Stelle. Alina Weber siegte im E-Stilspringen auf Sahara mit der Wertnote 8,1. Platz zwei hieß es für das Paar in der E-Dressur, Platz acht in der Springprüfung Klasse E.

Karina Husmann und ihr Youngster Rockovich erreichten in zwei A-Dressuren in Neuenkirchen und Gronau die Plätze zehn und fünf. Mit einer goldenen Schleife kehrten die beiden aus der Altenrheiner Dressurreiterprüfung Klasse A zurück. Auf dem gleichen Turnier erritten Fine van Dyk auf Bobby im Dressurwettbewerb Klasse E den fünften und Marieke van Dyk und Filou den achten Rang. Platz zwei lautete das Ergebnis für Marie Jessel und Napoléon im Reiterwettbewerb.
Auch die Wadelheimer Springreiter zeigten sich in  Altenrheine erfolgreich: Zwei fehlerfreie Ritte mit Simba und Maybeline bescherten Astrid Alber in der Springprüfung Klasse E die Plätze sechs und neun. Nach einer weiteren Nullrunde belegte sie zudem mit Simba im Standard-Springwettbewerb, gleichzeitig erster Wertungswettbewerb um den Sparkassen-Oldie-Spring-Cup, den vierten Rang.
Lea Perrevoort hatte Chester für eine Springprüfung Klasse A gesattelt und platzierte sich an neunter Stelle. An zweiter Stelle rangierte Ann-Kathrin Arens mit Penelope Cruz nach ihrem Ritt im  A-Stilspringen. Und Katja Arens erreichte mit Iasmina in der gleichen Prüfung Platz fünf.